Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag SNP-Gründer überraschend gestorben

Der Chef und Gründer der IT-Firma SNP Schneider-Neureither und Partner ist tot. Andreas Schneider-Neureither sei in der Nacht im Alter von 56 Jahren "plötzlich und unerwartet" verstorben, teilte das Heidelberger Unternehmen mit. Er hinterlasse seine Ehefrau und vier Kinder.

SNP Schneider
SNP Schneider 57,65

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.