Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Suche nach Wirtschaftsprüfer: Boohoo brechen ein

Anleger reagieren extrem nervös auf die Nachricht, dass Boohoo nach vorherigen Presseberichten nun offiziell PwC als aktuellen Wirtschaftsprüfer bestätigt hat - per Ausschreibung aber ein neuer Wirtschaftsprüfer gesucht werde und der seit 2014 tätige Wirtschaftsprüfer nicht mehr an dem Verfahren teilnehme. In Presseberichten wurde auf die Unwägbarkeiten der Zusammenarbeit von Boohoo mit PwC im Zusammenhang mit den jüngsten Vorwürfen der Lieferkette verwiesen. "Es ist nicht eindeutig, wer den ersten Schritt gemacht hat", so ein Marktteilnehmer. Ob zuerst PwC signalisiert habe, nicht mehr zur Verfügung zu stehen, oder ob zuerst die Suche nach einem neuen Wirtschaftsprüfer durch das Unternehmen gestartet wurde. Allerdings gebe es bisher keinen Hinweis auf irgendwelche Unregelmäßigkeiten. Von daher liefere der Kursrücksetzer möglicherweise eine Einstiegsoption. Die Aktien von Boohoo verlieren in London knapp 15 Prozent.

Boohoo
Boohoo 343,90

Quelle: ntv.de