Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Thiele steht vor Rückkehr in den Knorr-Bremse-Aufsichtsrat

25178af6a7522f2fd3e69fcb0bac1dd0.jpg

Heinz Hermann Thiele

(Foto: imago images/HRSchulz)

Bei Knorr-Bremse will Großaktionär Heinz Hermann Thiele nach vier Jahren Pause wieder in den Aufsichtsrat einziehen. Der 79-Jährige stellte sich auf der Hauptversammlung zur Wahl. Thiele besitzt mit seiner Familie heute rund 65 Prozent der Aktien des Spezialisten für Zug- und Lkw-Bremsen. Vor zwei Wochen waren es sogar noch 70 Prozent gewesen. Aber kurz vor der Lufthansa-Hauptversammlung hatte Thiele noch Knorr-Bremse-Anteile für 700 Millionen Euro verkauft.

Der Milliardär war seit März zum größten Lufthansa-Aktionär aufgestiegen und hatte den Einstieg des Staates bei der Lufthansa kritisiert, letztlich aber doch zugestimmt. Neben Thiele stehen auch der ehemalige Airbus-Chef und heutige Lufthansa-Aufsichtsrat Tom Enders sowie Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer zur Wahl in den Aufsichtsrat von Knorr-Bremse.

Quelle: ntv.de