Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Uniper fallen nach Kurseinbruch noch tiefer

Der Verkaufsdruck bei Uniper hält an. Die Aktien des Gas-Versorgers rutschen mit einem Minus von 2,2 Prozent vorbörslich ans Ende des MDAX, nachdem sie am Freitag um fast 30 Prozent eingebrochen waren. Börsianer verweisen auf die Verwässerung der Anteile der bisherigen Eigner durch den geplanten milliardenschweren Einstieg des Bundes.

Uniper
Uniper 3,91

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen