Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag United Airlines schreibt erneut heftige Verluste 

2021-02-25T201226Z_578368835_RC2WZL98M1CU_RTRMADP_3_BOEING-787.JPG

(Foto: REUTERS)

Die US-Fluggesellschaft United Airlines leidet weiter stark unter der Corona-Krise und hat auch zu Jahresbeginn tiefrote Zahlen geschrieben. In den drei Monaten bis Ende März fiel unterm Strich ein Verlust von 1,4 Milliarden Dollar an, wie das Unternehmen mitteilte. Vor einem Jahr hatte das Minus bei 1,7 Milliarden Dollar gelegen.

Der Umsatz fiel um 60 Prozent 3,2 Milliarden Dollar. Das Unternehmen stellte zwar eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen im weiteren Jahresverlauf in Aussicht, dennoch fiel die Aktie nachbörslich zunächst um 1,5 Prozent.

United Airlines Holdings
United Airlines Holdings 45,26

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.