Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Wirecard-Skandal: Singapur hat zwei Firmen im Visier

Das ganze Ausmaß des Wirecard-Bilanzskandals ist mitnichten bekannt. Nun weiten die Behörden in Singapur ihre Ermittlungen dazu aus. Auch die Firmen Citadelle Corporate Services und Senjo Group seien nun im Visier, teilten die Zentralbank und die Polizei des Stadtstaates mit.

66567615.jpg

Blick auf die Skyline von Singapur.

(Foto: picture alliance / dpa)

Dabei gehe es um mutmaßliche Bilanzfälschung und die Tätigkeit als Treuhänder, ohne die dafür nötige Lizenz zu besitzen. Von den beiden Firmen war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.