Ratgeber

Beratung bei regionalen Banken: Kundennutzen kommt zu kurz

Seit der Finanzkrise ist das Vertrauen in die Banken rapide gesunken. Im Fokus der Banken müssen daher eine transparente Beratungsleistung und ein guter Service stehen, um im Wettbewerb mithalten zu können. Aber können sie diese Erwartungen erfüllen? Das Deutsche Institut für Servicequalität hat seine Tester in 360 Beratungsgespräche geschickt.

Was will der Kunde und was kann er sich leisten? Diese Frage wird oft nicht ausreichend geklärt.
Was will der Kunde und was kann er sich leisten? Diese Frage wird oft nicht ausreichend geklärt.(Foto: picture-alliance/ dpa)
Video

Baufinanzierung, Geldanlage, Girokonto – viele Kunden verlassen sich bei diesen Themen auf die Empfehlungen ihrer Hausbank. Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) hat für n-tv eine umfassende Untersuchung der Beratungsqualität von insgesamt 19 regionalen und überregionalen Filialbanken in sechs großen Städten Deutschlands durchgeführt, um die besten Institute in den jeweiligen Regionen zu finden.

Die Beratungsleistung der Banken war insgesamt gut. Die Berater zeigten sich freundlich und kompetent. Zudem mussten die Kunden nur selten lange warten. Größtes Defizit der Banken bleibt allerdings die Analyse des Kundenbedarfs. "Rund ein Drittel der Berater fragte beispielsweise nicht gezielt nach den Wünschen der Kunden, die finanziellen Rahmenbedingungen spielten oftmals nur eine untergeordnete Rolle", kritisiert DISQ-Chef Markus Hamer.

Video

Verbraucher sollten sich daher nicht blind auf die Empfehlungen der Banken verlassen und stets überprüfen, ob das empfohlene Produkt ihren individuellen Wünschen und ihrer finanziellen Situation entspricht, rät Hamer: "Außerdem sollten sich Kunden unklare Fachbegriffe oder Produktbeschreibungen erklären lassen, denn auch sie wurden teilweise erst auf Nachfrage erläutert", so der Serviceexperte.

Testsieger wurden die Sparkasse Bochum, die Volksbank Rhein-Rhur in Duisburg, die Deutsche Bank in Bremen, die Ostsächsische Sparkasse Dresden, die Sparkasse Hannover und in Nürnberg die Commerzbank. Insgesamt konnten sieben Finanzinstitute ein sehr gutes Ergebnis erreichen: Neben den Testsiegern in überzeugten auch die Deutsche Bank in Duisburg, die Hannoversche Volksbank sowie die Commerzbank in Hannover

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen