Der Tag
Montag, 28. September 2015

Der Tag: Anschläge auf Flüchtlingsheime nehmen drastisch zu

Erschreckende Zahlen: Die Polizei zählte im laufenden Jahr bis zum 21. September bundesweit 437 Übergriffe auf Asylunterkünfte, wie das Bundeskriminalamt mitteilte. Im gesamten vergangenen Jahr waren es etwa 200 Delikte gewesen.

  • Überwiegend handele es sich um Sachbeschädigungen, Propagandadelikte und Fälle von Volksverhetzung, erklärte die Behörde.
  • Seit einigen Monaten erreichten die Taten aber eine neue Quantität und Qualität. 59 Fälle im laufenden Jahr waren demnach Gewalttaten, davon 26 Brandstiftungsdelikte.
  • Die bisherige Höchstmarke von Gewalttaten gegen Flüchtlingsheime - 28 im vergangenen Jahr - hat sich damit bereits verdoppelt.

Quelle: n-tv.de