Der Tag

Der Tag BVG trollt Walter-Borjans

*Datenschutz

Der designierte SPD-Parteichef Norbert Walter-Borjans zeigt sich anscheinend gerne als Normalo: Auf Twitter veröffentlichte er ein Foto von sich in der Berliner U-Bahn. "Nur mal so für die, die meinen, wir würden in Limousinen unter Tage ins Willy-Brandt-Haus chauffiert: U-Bahn ist auch schön!", schrieb er.

Im Netz erntete Walter-Borjans für sein Foto neben Zustimmung auch Kritik. Darauf reagierte er mit einer Bekräftigung: "Was sagen Sie dazu, dass ich gar kein Auto besitze und das immer so mache?", schrieb er später.

Ob er nach der Wahl auf einen Fahrdienst umsteigen wird, bleibt abzuwarten. Bis dahin wird der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister wohl recht unbehelligt durch Berlin fahren können. Zumindest die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) fragten ihn via Twitter: "Wer sind Sie?"

*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de