Der Tag

Der Tag Bangkok macht wegen Smogs tagelang Schulen dicht

e2c36e4e3e964033733d1fbb395d898b.jpg

Bangkok: eine aufregende aber auch rappelvolle Stadt.

(Foto: REUTERS)

Wegen des andauernden Smogs über Bangkok haben viele Schüler in Thailands Hauptstadt bis nächste Woche schulfrei. Die Stadtverwaltung ordnete an, dass der Unterricht an mehr als 400 staatlichen Schulen mit sofortiger Wirkung wegen der Luftverschmutzung eingestellt wird. Betroffen sind Zehntausende Schüler.

Bangkoks mehr als acht Millionen Einwohner leiden schon seit Beginn des Jahres unter extrem schlechter Luft. Experten sind der Meinung, dass der Smog vor allem von Auto-Abgasen ausgelöst wird. In Bangkoks Straßen herrscht chronischer Stau. Das Gesundheitsministerium empfahl auch den Verzicht auf Räucherstäbchen, die traditionell an den vielen buddhistischen Tempeln der Stadt angezündet werden.

Quelle: n-tv.de