Der Tag

Der Tag Deutscher Karnevalist flog Unglücks-Cessna

Bei den Insassen eines Unglücksfliegers, der nach mehrstündigem Flug über der Ostsee abgestürzt ist, handelt es sich um eine deutsche Unternehmerfamilie. Mehrere Medien berichten, dass der Kölner Unternehmer und Hobbypilot Peter Griesemann die Cessna 551 flog, seine Frau Juliane sowie die gemeinsame Tochter Lisa und deren Freund hätten ebenfalls in dem Flieger gesessen.

Griesemann und seine Familie sind im Kölner Raum bekannt. Der Chef der Griesemann Gruppe, einem Bauunternehmen für Industrieanlagen mit 1600 Beschäftigten, ist als Karnevalist aktiv. Die Familie war am Sonntag vom südspanischen Jerez de la Frontera nach Köln unterwegs, als es aus ungeklärter Ursache zu der Tragödie kam. Dass einer der Insassen übelebt hat, ist unwahrscheinlich. Die Suche läuft noch.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen