Der Tag

Der Tag Dortmund bleibt SPD-Hochburg, Düsseldorf sägt Sozialdemokraten ab

Ungewohnte Glücksgefühle bei der SPD: Oberbürgermeister Thomas Westphal hat die Oberbürgermeisterwahl in Dortmund mit 52 Prozent der Stimmen gewonnen. CDU-Herausforderer Andreas Hollstein kam auf 48 Prozent. Damit bleibt die Stadt fest in sozialdemokratischer Hand: Seit 1946 sitzen SPD-Männer im Dortmunder Rathaus.

Ganz ohne Wahlniederlage geht es bei der SPD derzeit aber nicht: In Düsseldorf ist Oberbürgermeister Thomas Geisel abgewählt worden. Er erhielt in der Stichwahl gegen CDU-Mann Stephan Keller nach Auszählung von rund 420 der 454 Stimmbezirke nur 45,1 Prozent der Stimmen.

135953784.jpg

Thomas Westphal bejubelt seinen Sieg.

(Foto: picture alliance/dpa)

Quelle: ntv.de