Der Tag

Der Tag Fitzek erklärt den rasanten Weg zu seiner neuen Flamme

imago95034722h.jpg

Ist frisch verliebt: ICE-Gast Fitzek.

(Foto: imago images/VIADATA)

So schnell kann's gehen: Erst im August hatte Sebastian Fitzek die Trennung von seiner Ehefrau bekannt gegeben - nun hat der Thriller-Autor ("Das Joshua-Profil", "Amokspiel") eine neue Freundin. Und die hat der Berliner offenbar im rasenden Tempo kennengelernt. "Keiner von uns beiden war auf der Suche. Der Blitz hat bei einer zufälligen Begegnung im ICE auf der Strecke Berlin-Leipzig eingeschlagen", sagte Fitzek der "Bild"-Zeitung. Demnach hätte der 48-Jährige nicht gedacht, dass es ihn "so schnell, so heftig erwischt. Aber ja, ich kann es nicht leugnen: Ich habe mich verliebt." Und als wäre die Geschichte an sich nicht gute Bahn-Werbung genug: Dem Bericht zufolge arbeitet Fitzeks neue Flamme als Personalreferentin bei der Bahn.

Quelle: n-tv.de