Der Tag

Der Tag Gérard Depardieu verkauft in Russland Entenstopfleber

Gérard Depardieu will den Russen seine französische Heimat kulinarisch näher bringen. Wer jetzt glaubt, der Schauspieler kommt dafür mit ollem Baguette und Camembert um die Ecke, der irrt aber. Unter dem Namen "Gérard Depardieu empfiehlt" hat der 69-Jährige unter anderem Entenstopfleber-Mousse, geräucherte Entenbrust und Konfitüren für die französische Supermarktkette Auchan in Moskau und Umgebung auf den Markt gebracht.

Dort verteilte er dann auch gleich Häppchen der Leckereien mit "raffiniertem Geschmack" an die Kunden im Supermarkt. Produkte aus Frankreich bekommen die russischen Einkäufer aber nicht kredenzt - Depardieu tat sich für seine Lebensmittel-Linie mit einem russischen Unternehmen zusammen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.