Der Tag

Der Tag "Hat mir wehgetan" - Schäuble kommentiert Krauses Dschungel-Teilnahme

61199735.jpg

Alte Weggefährten: Günther Krause und Wolfgang Schäuble (v.l.)

(Foto: picture alliance / dpa)

Es war nur ein kurzes Gastspiel: Günther Krause musste sich bereits nach einem Tag bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verabschieden. Grund: Der ehemalige Bundesverkehrsminister erlitt einen Schwächeanfall.

Nun hat sich auch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble über den Dschungel-Ausflug seines ehemaligen Weggefährten geäußert und sein Bedauern ausgedrückt.

In der Talksendung "Maischberger. Die Woche" beendete Schäuble den vorgegebenen Satz: "Dass Günther Krause, mit dem ich vor 30 Jahren den Einigungsvertrag ausgehandelt habe, am Dschungelcamp teilgenommen hat ...", mit "... hat mir wehgetan".

Krause war mit Schäuble Verhandlungsführer beim deutsch-deutschen Einigungsvertrag 1990. Er war der erste Politiker, der an der Dschungelshow teilnahm.

*Datenschutz

 

Quelle: ntv.de