Der Tag

Der Tag Mann schießt auf SEK-Beamten

127369373.jpg

Seine Schutzweste hat einem Polizisten das Leben gerettet.

(Foto: picture alliance/dpa)

In Gladbeck in Nordrhein-Westfalen hat ein Mann auf einen Polizisten eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) geschossen. Der Beamte wurde dank seiner Schutzweste nur leicht verletzt.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurde gegen einen 51-Jährigen wegen Bedrohung ermittelt. Da es den Verdacht gab, dass der Mann Waffen besitzt, sollte er mithilfe des SEK festgenommen werden. Als die Wohnung gegen 6 Uhr gestürmt wurde, gab der 51-Jährige mehrere Schüsse auf die Beamten ab. Einer der Polizisten wurde getroffen. Der Schütze wurde überwältigt und festgenommen.

Quelle: n-tv.de