Der Tag

Der Tag Naturkatastrophe in Vietnam: 111 Tote, Hunderttausende obdachlos

Bei Überschwemmungen und Erdrutschen infolge heftiger Regenfälle sind in Vietnam mindestens 111 Menschen ums Leben gekommen. Der vietnamesische Katastrophenschutz teilte mit, 20 weitere Menschen werden vermisst. Fast 200.000 Menschen wurden aus den Katastrophengebieten in Sicherheit gebracht.

imago0105704535h.jpg

Zehntausende Häuser sind überflutet.

(Foto: imago images/Xinhua)

  • Laut Internationalem Komitee vom Roten Kreuz sind etwa 178.000 Häuser sowie viele Straßen überflutet. Auch Ernten im Zentrum des Landes wurden zerstört.
  • Die Hilfsorganisation warnte, dass hunderttausende Menschen in den kommenden Wochen Obdach und finanzielle Unterstützung benötigen würden.
  • Einem Sprecher des vietnamesischen Roten Kreuz zufolge gehören die aktuellen Überschwemmungen zu den Schlimmsten seit Jahrzehnten.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen