Der Tag

Der Tag Netz amüsiert sich über Bibelkenntnisse von AKK

Zu Beginn eine Beichte: Ich bin Heidin und verbreite hier nur angelesenes Wissen. Los geht's: Das Video des Youtubers Rezo, in dem er unter anderem mit der Politik der CDU abrechnet, wird derzeit bundesweit diskutiert. Nach tagelangem Schweigen wagt sich nun auch langsam die gescholtene Partei aus der Deckung und reagiert eher genervt. Deren Vorsitzende, Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK), ließ sich nun zu einem Zitat hinreißen, das wohl eher nach hinten losgegangen ist: "Ich habe mich gefragt, warum wir nicht eigentlich auch noch verantwortlich sind für die sieben Plagen, die es damals in Ägypten gab."

Mehrere mehr oder weniger bibelfeste Kollegen und diverse Twitter-User gaben nun zu Bedenken: Wenn vom alten Ägypten die Rede ist, spricht man in der Regel von zehn Plagen (2. Buch Mose des Alten Testaments). Die da wären (auch hilfreich: Wikipedia): Blut, Frösche, Stechmücken, Stechfliegen, Viehpest, Schwarze Blattern, Hagel, Heuschrecken, Finsternis und Tod aller Erstgeborenen. Auch der Europa-Spitzenkandidat der Grünen, Sven Giegold, teilte in Richtung Christdemokratin AKK aus: Nicht nur sei die Zahl der Plagen falsch. Viele der Plagegeister (Stechmücken, Heuschrecken) gebe es dank der verfehlten Klimapolitik ihrer Regierung nun kaum mehr.

 

Quelle: ntv.de