Der Tag

Der Tag Polizei beendet "Corona-Partys"

Zwei sogenannte Corona-Partys hat die Polizei in Franken beendet. Rund 100 junge Menschen hatten sich am Montagabend in einem Nürnberger Stadtpark zum Feiern getroffen und dazu eine mit Generatoren betriebene Musik- und Lichtanlage laufen lassen, hieß es von der Polizei. In Schwabach trafen sich den Angaben zufolge 50 Jugendliche in einem Skater-Park und feierten ebenfalls lautstark mit einer Musikanlage. Sie hatten sich offenbar über soziale Medien zu der Feier verabredet.

Die Polizei beendete beide Partys, stellte die Anlagen sicher und erteilte Platzverweise. Sie appellierte eindringlich, derartige Zusammenkünfte zu unterlassen. Es liege in der Verantwortung jedes Bürgers, die Coronavirus-Infektionsrate so gering wie möglich zu halten und damit lebensbedrohliche Erkrankungen vor allem in Risikogruppen zu vermeiden.

60131078.jpg

Weil Kneipen und Clubs geschlossen sind, verabredeten sich die Teenager zu Partys im Park.

(Foto: picture alliance / dpa)

Quelle: ntv.de