Der Tag

Der Tag Rapperin übernimmt Studiengebühren von Fans

d296809911e251d1326a00c35206d5de.jpg

In ein paar Wochen will Minaj eine ähnliche Aktion starten.

(Foto: REUTERS)

Das ist doch mal ein Angebot, gerade in den USA, wo ein Studium sehr viel Geld kostet:

  • US-Rapperin Nicki Minaj verspricht gleich mehreren Twitter-Anhängern, ihre Studiengebühren und andere Kosten zu übernehmen.
  • "Zeig mir deine guten Noten, die ich an deiner Schule überprüfen kann, und ich zahle. Wer möchte noch bei diesem Wettbewerb mitmachen?", twittert sie, als ein Fan sie aus Spaß um die Hilfe bei den Collage-Gebühren anspricht.
  • Daraufhin bitten Dutzende Studenten um Mithilfe: "Ich brauche nur 1548 Dollar, um mich für das nächste Semester einzuschreiben! Und nur 250 Dollar für meine Bücher", heiß es etwa in einem Tweet.
  • Die in Trinidad und Tobago geborene Sängerin fragt nach Belegen und sagt in mehreren Fällen Hilfe zu.
*Datenschutz

Quelle: n-tv.de