Der Tag

Der Tag Russin färbt Katze für Party pink

*Datenschutz

Das russische Model Elena Lenina hat das Fell ihrer Katze für eine Party in Moskau unter dem Motto "Pretty in Pink" mit greller Farbe gefärbt. Auf der Party diente es der 35-Jährigen als Accessoire für Fotos, nun kassiert sie einen Shitstorm.

  • Gäste der Party berichteten, das Tier habe sich sichtlich unwohl gefühlt.
  • Die 35-Jährige ist sich keiner Schuld bewusst, ein Tierarzt habe ihr versichert, dass die Farbe eine heilende Wirkung habe, berichtet sie auf ihrem Blog.

Anmerkung: Ursprünglich hieß es in der Meldung, die Katze sei wegen der Färbung gestorben. Wie der Bildblog berichtet, ist dies falsch. Die Katze lebt noch. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Quelle: n-tv.de