Importe

Long-Hebel mit 85%-Chance Kaufempfehlungen für Covestro

99895945.jpg

(Foto: picture alliance / Oliver Berg/d)

Wenn sich die Covestro-Aktie in den nächsten Wochen nach ihrer starken Abwärtsbewegung der vergangenen Wochen wieder erholen kann, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Mit einem Kursanstieg von mehr als 2 Prozent befand sich die Covestro-Aktie im frühen Handel des 27.6.18 im Spitzenfeld des DAX-Index, der wieder ziemlich schwach in den Handelstag startete. Nach dem kurzfristigen Kursanstieg gab der Covestro-Kurs seine Gewinne wieder vollständig ab und rutschte leicht ins Minus. Nach den starken Kursverlusten der vergangenen Wochen – immerhin notierte die Aktie noch am 12.6.18 oberhalb von 80 Euro – bekräftigten in den vergangenen Tagen die Experten namhafter Analystenhäuser ihre Kaufempfehlung für die Aktie des zu den weltweit führenden Anbietern zählenden Unternehmens von hochwertigen Polymer-Werkstoffen.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Covestro-Aktie, die derzeit bei 72,66 Euro notiert, durchaus wieder über kurzfristiges Erholungspotenzial auf zumindest 76 Euro aufweist, könnte nun die Veranlagung in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 72 Euro

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Covestro-Aktie mit Basispreis bei 72 Euro, Bewertungstag 14.8.18, BV 0,1, ISIN: DE000PP9TZA1, wurde beim Aktienkurs von 72,66 Euro mit 0,33 – 0,34 Euro gehandelt.

Covestro
Covestro 46,58

Legt der Kurs der Covestro-Aktie in spätestens einem Monat auf 76 Euro zu, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,45 Euro (+32 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 69,65 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Covestro-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 69,650 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MF45G42, wurde beim Aktienkurs von 72,66 Euro mit 0,33 – 0,34 Euro taxiert.

Gelingt der Covestro-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 76 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,63 Euro (+85 Prozent) erhöhen.

Mini Future Long mit KO-Marke bei 64,0404 Euro

Das Goldman Sachs-Mini Future Long-Zertifikat mit Basispreis bei 60,495 Euro, KO-Marke bei 64,0404 Euro, BV 1, ISIN: DE000GM2MXX2, wurde beim Aktienkurs von 72,66 Euro mit 12,21– 12,24 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Covestro-Aktie auf 190 Euro wird der innere Wert des Mini Long-Zertifikates auf 15,50 Euro (+27 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Covestro-Aktien oder von Hebelprodukten auf Covestro-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de, Walter Kozubek, Zertifikate-Report