Audio

Ja. Nein. Vielleicht. Neue Organspende-Regelung bringt wenig

125632006.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

*Datenschutz

Unsere Podcasts "Brichta & Bell", "Ditt & Datt & Dittrich", "Ja. Nein. Vielleicht.", "So techt Deutschland" und "Wieder was gelernt" sind beim Deutschen Podcastpreis dabei. Wenn Sie "Ja Nein Vielleicht" Ihre Stimme geben wollen, klicken Sie hier. Danke!

Vergangene Woche hat der Deutsche Bundestag über die Neuregelung des Organspende-Gesetzes abgestimmt. Wird es in Zukunft mehr Organspenden geben? Warum ist überhaupt eine Neuregelung nötig? Warum entscheiden sich so wenige Menschen, Spender zu sein? Darüber spricht Verhaltensökonomin Verena Utikal in dieser Folge von "Ja. Nein. Vielleicht." mit Friedrich Breyer, Professor für Wirtschaft- und Sozialpolitik an der Universität Konstanz.

Ihr findet "Ja. Nein. Vielleicht." in der ntv App, bei Audio Now und auf allen anderen bekannten Podcast-Plattformen wie Apple Podcasts und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps könnt ihr den RSS-Feed verwenden. Kopiert einfach die Feed-URL und fügt "Ja. Nein. Vielleicht." zu euren Podcast-Abos hinzu.

*Datenschutz

Im "Ja. Nein. Vielleicht."-Podcast erklärt Verhaltens- und Entscheidungswissenschaftlerin Verena Utikal mit ihren Gästen, wie Entscheidungen funktionieren, warum wir uns damit oft schwertun und wie leicht wir uns manipulieren lassen. Ihr erfahrt das Neueste aus der Entscheidungsforschung und bekommt wertvolle Tipps und Tricks für alle Lebenslagen.

Quelle: ntv.de, sks