Auslandsreport

Flucht aus der Heimat Angst und Not treiben immer mehr Afghanen nach Deutschland

Immer mehr Afghanen verlassen ihr Land. Hintergrund ist die schlechte Sicherheitslage - die Menschen haben Angst und leben in Not. Alleine im Oktober werden mehr als 31.000 Neuankömmlinge in Deutschland registriert. Damit rangieren Asylsuchende aus Afghanistan nach Syrern an zweiter Stelle in der Statistik.
Videos meistgesehen
Alle Videos