Auslandsreport

"Wir haben keine Heimat mehr" Armenier zünden in Bergkarabach ihre Häuser an

In die Region Bergkarabach kehrt Ruhe ein. Armenien und Aserbaidschan haben einen Waffenstillstand für die Krisenregion ausgehandelt. Doch nach den sechs Wochen andauernden Gefechten flüchten die meisten Armenier aus ihrer Heimat, manche zünden sogar ihre Häuser an.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.