china.PNG

Wer pflegt die Alten? China trifft der späte Fluch der Ein-Kind-Politik

1980 eingeführt und 2015 beendet, hinterlässt die Ein-Kind-Politik in China bis heute ihre Spuren. Denn im Schnitt wird die chinesische Bevölkerung immer älter, Experten warnen bereits vor Arbeitskräftemangel. Die Politik setzt auf einen Babyboom, doch der bleibt bisher aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen