Grenzzaun Melilla.JPG

Stadt der hohen Zäune Erneuter Flüchtlingsstrom trifft auf Melilla

In der spanischen Exklave Melilla prallen zwei Welten aufeinander - der Ort gleicht einer Festung. Von den Golfplätzen sind die Zäune zu erkennen, die die zahllosen Flüchtlinge aus Afrika abwehren sollen. Kriege und Armut treiben immer mehr Afrikaner an die Grenzwälle der Europäischen Union. Schaffen sie es auf spanischen Boden, ist die Odyssee für sie jedoch keineswegs zu Ende.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen