"Was sollen wir sonst tun?" Flüchtlinge harren in Serbien unter erbärmlichen Bedingungen aus

Seit fast einem Jahr ist die sogenannte Balkanroute dicht. Tausende Flüchtlinge sind in Serbien gestrandet. Unter erbärmlichen Bedingungen warten sie darauf, dass sie weiterziehen dürfen. Junge Männer haben die schlechtesten Chancen auf Asyl. Aufgeben wollen sie trotzdem nicht.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen