Auslandsreport

Leben in der Todeszone (Teil 2) Geheime Atomtests in Kasachstan

In Kasachstan leiden Menschen noch heute unter den Folgen geheimer Atomversuche. Im Kalten Krieg testeten die Sowjets dort ihre Nuklearwaffen, ohne Rücksicht auf die Bevölkerung. Am Anfang ließ man die Anwohner sogar noch zuschauen - sie durften die Atompilze bewundern. Wie es heute aussieht in der Todeszone und mit welchen Problemen die Menschen dort kämpfen, zeigt Nadja Kriewald in einem Auslandsreport Spezial (Teil 2).
Videos meistgesehen
Alle Videos