Auslandsreport

Abgelehnt und verfolgt Homosexualität ist in Russland noch immer ein Tabuthema

In Deutschland wird gefeiert, dass hierzulande nun die Ehe für alle erlaubt ist. In Russland ist das undenkbar. Homosexualität wird von den meisten Menschen dort abgelehnt, manche machen regelrecht Jagd auf Schwule. Betroffene müssen ihre sexuelle Neigung meist geheim halten. In der autonomen Republik Tschetschenien ist die Situation noch schlimmer - dort fürchten viele um ihr Leben.
Videos meistgesehen
Alle Videos