Auslandsreport

Gefährlich für Mensch und Tier Indische Tierschützer laufen Sturm gegen blutige Tradition

Der Sport "Jallikattu" ist in Indien heftig umstritten. Bei der uralten Tradition treten Kämpfer gegen wilde Stiere an. Nachdem die indische Regierung das blutige Kräftemessen zwischenzeitlich verboten hat, ist es nun in einem Bundesstaat nach heftigen Protesten wieder erlaubt.
Videos meistgesehen
Alle Videos