Auslandsreport

Jahrhundertealte Tauch-Tradition Klimawandel bedroht Existenz von Südkoreas "Seefrauen"

Seit Jahrhunderten tauchen die südkoreanischen "Seefrauen" ohne Sauerstoff im Ozean nach Meeresfrüchten oder Seegras. Doch das Wasser wird von Jahr zu Jahr wärmer, die Verschmutzung nimmt zu und die Ernten fallen immer kleiner aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.