391441364.jpg

Geschwächt, aber nicht zerschlagen Mafiaboss-Festnahme ist "ein Erdbeben für Cosa Nostra"

Dreißig Jahre lang kann sich der Kopf der Mafiaorganisation "Cosa Nostra" behaupten, bevor er der Polizei ins Netz geht. In Campobello, wo sich Messina Denaro versteckte, atmen nun viele Menschen auf. Aber die Festnahme wirft auch Fragen auf, zum Beispiel: Wie konnte der Pate so lange untertauchen?
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen