Auslandsreport

Gleichberechtigung wohl kein Grund Moskauer Metro hebt Berufsverbot für Frauen auf

Nach Jahrzehnten des Berufsverbots dürfen Frauen nun Metros durch den Moskauer Untergrund steuern. Eine Expertin hält die Entscheidung jedoch nicht für einen Schritt in Richtung Gleichberechtigung, sondern für eine pragmatische Notlösung in der Coronavirus-Pandemie.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.