Auslandsreport

Fünf Jahre nach Atomkatastrophe Naraha in Japan gleicht eine Geisterstadt

Vor fünf Jahren wird Japan von einem Erdbeben erschüttert, ein gewaltiger Tsunami überrollt die Küste. Im AKW Fukushima kommt es zu einem Super-Gau. Auch das 15 Kilometer entfernte Naraha wird kontaminiert und evakuiert. Jetzt gilt der Ort wieder als sicher, die Bewohner dürfen zurückkehren. Das aber wollen bisher nur wenige.
Videos meistgesehen
Alle Videos