Auslandsreport

45.000 Kinder vom Hungertod bedroht Nigeria schweigt über anhaltenden Boko Haram-Terror

Offiziell gilt die Terrormiliz Boko Haram in Nigeria als so gut wie besiegt, doch die Realität sieht anders aus. Noch immer flüchten Menschen in Scharen vor den Islamisten und bringen sich in ohnehin schon überfüllten Lagern in Sicherheit. Besonders hart trifft es die Kinder. Ärzten zufolge sterben manchmal mehrere Dutzend pro Woche an Hunger und Erschöpfung.
Videos meistgesehen
Alle Videos