Auslandsreport

Geld für Stadien statt Wiederaufbau Olympische Spiele lassen Fukushima verbittert zurück

Zehn Jahre nach der Katastrophe von Fukushima warten weiter 35.000 Menschen auf eine Rückkehr in ihre Heimat. Die Olympischen Spiele sollten der Region einen Schub geben. Doch aus dem Versprechen der Aufbau-Spiele wird nichts. Stattdessen werden wichtige Investitionen umgeleitet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.