Auslandsreport

Drastische Corona-Überwachung Russen dürfen nur mit QR-Code vor die Tür

In fast ganz Russland gelten wegen der Corona-Krise strenge Ausgehbeschränkungen. So auch in Nischni Nowgorod. Dort müssen Bewohner einen QR-Code anfordern, wenn sie das Haus verlassen wollen. Ohne Code drohen Strafen. Was mit den gespeicherten Daten passiert, ist unklar.
Videos meistgesehen
Alle Videos