Yoki Gill.jpg

Schuhfabrik läuft mit Solarenergie Sandalen-Millionär baut Israels erstes Wohnhaus aus Hanf

Vor 33 Jahren beginnt Yoki Gill in seinem Wohnzimmer mit dem Nähen von Sandalen. Mittlerweile werden täglich rund 1200 Paare von 100 Angestellten produziert. Jeder zehnte Israeli trägt die luftigen Schuhe aus der Fabrik des 64-Jährigen. Nicht nur in der Fabrik, auch zu Hause setzt der Selfmade-Millionär auf Nachhaltigkeit.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen