Auslandsreport

"Los Exoticos" in Mexiko Schwule Wrestler bringen Publikum zum Toben

Trotz einiger Anzeichen für einen Wandel bedeutet Schwulsein in Mexiko vor allem eins: Diskriminierung. Wenn da ausgerechnet beim Wrestling schwule, stark geschminkte Männer in den Ring steigen, dann ist das eine echte Sensation. Der "Lucha Libre", der Freistil-Kampf, ist inzwischen für viele homosexuelle Männer in der Rolle der sogenannten Exoten wichtig geworden. Denn dort werden sie anerkannt.
Videos meistgesehen
Alle Videos