Auslandsreport

"Reaktoren können explodieren" So sieht es in Fukushima zehn Jahre nach dem GAU aus

Im März 2011 zerstört die Naturgewalt eines Tsunami das Atomkraftwerk von Fukushima. Zehn Jahre später leben noch immer einige heimlich im versuchten Gebiet. Die Regierung will die Region mit finanziellen Anreizen wieder besiedeln - daran aber gibt es verzweifelte Kritik.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.