Auslandsreport

Außergewöhnlicher Grenztourismus Trumps Mauerpläne bedrohen mexikanische Schüler

Die mexikanische Stadt Puerto Palomas liegt direkt an der Grenze zum US-Bundesstaat New Mexico. Hier findet eine ganz besondere Art von Grenztourismus statt: Jeden Morgen passieren Kinder die Kontrollen, um in den USA zur Schule zu gehen. Am Mittag geht es wieder zurück. Doch die Wahl von Donald Trump droht dies zu beenden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.