Auslandsreport

Zypern auf dem Weg zur Einheit Türken und Griechen hoffen auf eine faire Lösung

Zypern ist seit mehr als 40 Jahren geteilt, die eine Hälfte der Insel ist griechisch, die andere türkisch. Mitten durch die Hauptstadt Nikosia zieht sich eine Mauer mit Stacheldraht. Derzeit aber laufen Verhandlungen über eine Wiedervereinigung. Die Chancen dafür stehen besser denn je. Wie die Menschen darüber denken, zeigt der n-tv Auslandsreport.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.