Auslandsreport

Kunstsafaris in Namibia Wo Touristen und Raubtiere nur eine Pinsellänge trennt

Bewaffnet mit Staffelei und Pinsel sitzt eine Gruppe Touristen in der Savanne Namibias. Ihr Modell: ein ausgewachsenes Raubtier. Seelenruhig sitzt der Gepard zwischen den Hobby-Künstlern und lässt sich studieren. Die Szene ist kein Einzelfall. Mit sogenannten Kunstsafaris will Namibia künftig zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.