Fruehstart

Frisch im "n-tv Frühstart" "EU versucht, Grenzen nach Afrika zu verschieben"

650 Menschen verlieren allein in diesem Jahr ihr Leben auf der Flucht über das Mittelmeer. Private Seenotretter stehen dennoch hart in der Kritik. Philipp Frisch von Ärzte ohne Grenzen erklärt im "n-tv Frühstart" Ursachen und Lösungsansätze in der dramatischen Situation.
Videos meistgesehen
Alle Videos