Frei im "ntv Frühstart" "Es darf nicht bei 'Gepard'-Panzer-Lieferungen bleiben"

Die Bundesregierung plant die Lieferung von 50 Luftabwehr-Panzern des Typs "Gepard" an die Ukraine. Das reicht nicht, sagt der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion von CDU/CSU, Thorsten Frei. Er fordert im "ntv Frühstart", dass die Bundesregierung nachlegt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen