Esken im "ntv Frühstart" Tankrabatt verpufft - Kartellamt "muss schnell handeln"

Die Wirkung der milliardenteuren Steuerentlastung auf die Spritpreise schmilzt zusehends dahin. Diesel steuert auf Preise von über zwei Euro zu. Die SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken sieht die Mineralölwirtschaft in der Verantwortung und fordert daher im "ntv Frühstart" ein schnelles Handeln der Kartellbehörde.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen