Sandra Navidi, BeyondGlobal Krypto-Markt "ist regulatorisch noch wilder Westen"

Die Ankündigung des EU-Parlamentes, Kryptowährungen künftig stärker zu regulieren, versetzt die Märkte in Aufruhr. Während die Techfirmen sich mit Händen und Füßen wehren, mahnt Sandra Navidi von BeyondGlobal: Ein derart ungeregelter Markt könnte unvorhersehbare Katastrophen nach sich ziehen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen