"Kommen mit Peitschenabdrücken" Burkina Fasos Frauen flüchten vor Zwangsheirat

In Burkina Faso leben 40 Prozent der Menschen unter der Armutsgrenze. Töchter werden nicht selten als lästig erachtet und sollen deshalb in jungen Jahren zwangsverheiratet werden. Spezielle Heime geben flüchtenden Frauen Sicherheit und eine Perspektive.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen