Panorama

Doppelmord-Prozess von Herne Gericht verurteilt Marcel H. zu lebenslanger Haft

Im März 2017 tötet der damals 19 Jahre alte Marcel H. einen Jungen und einen früheren Schulfreund. Am Mittwoch wird er von einem Gericht in Bochum schuldig gesprochen und zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Richter stellen außerdem eine besondere Schwere der Schuld fest. Die Mutter seines jüngeren Opfers zeigt sich mit dem Urteil zufrieden.
Videos meistgesehen
Alle Videos